Mittwoch, 28. Mai 2014

Momente des Monats Mai

Hallo ihr Lieben!
Heute möchte ich Euch eine neue Reihe vorstellen.



Die liebe Tanja von Zuckersüße Äpfel hat die "Momente des Monats" ins Leben gerufen. Und somit werde auch ich Euch unsere schönen und manchmal vielleicht auch nicht so schönen Momente mit Euch teilen.

Wir machen deshalb auch mal mit. Der Mai war für uns natürlich voller Veränderungen, da es für mich und die Kinder endlich losging nach Amerika.


Das ist die Straße in der wir jetzt wohnen. Das ist der Ausblick von unserer Haustür. Aber nicht das ihr denkt wir wohnen hier alle in Villen, lach. Das sind immer 2 Wohnungen in einem Haus!

Das 2. Wochenende war dann eine Airshow auf unserer Basis. Ich hatte sowas vorher noch nie gesehen, und war total fasziniert! Die Militärangehörigen durften auch schon einen Tag vor der offiziellen Air Show hin und wir hatten somit genug Zeit in die riesigen Flugzeuge zu gehen und uns alles anzuschauen.


Am Sonntag war dann Muttertag und auch gleichzeitig mein Geburtstag.
Wir frühstückten also erstmal lecker und fuhren dann auf auf einen Farmer's Market der bei uns in der Nähe ist.



Und Geschenke vom besten Mann der Welt gab es auch! Die Bücher gabs zum Geburtstag. Und zu Muttertag gab es Duftkerzen. 



Nachmittags ging es dann wieder zu der Airshow. Das Highlight und der Abschluss war die Show der Jets.



In der Woche passierte hier nicht allzu viel. Ich war sehr beschäftigt mit Kisten ausräumen und Schränken einräumen und saubermachen :-)
Mittags sind wir dann oft auf dem Spielplatz, der nur einige Meter von unserem Haus entfernt ist.


Am 3. Wochenende ging es Sonntags dann nach NYC! Wir haben das Glück nicht weit von der wahnsinnig tollen Stadt zu wohnen. Wir fahren 30min zur Bahnstation und dann nochmal 1,5 Sunde mit dem Zug. Meine Kinder lieben Zugfahren und somit gingen die 1,5 Stunden auch schnell rum.


Ich freue mich schon so auf unseren nächsten Trip! Ich liebe NY über alles.

Am letzten Wochenende waren wir ja dann auf der Johnson's Farm, wie ihr im letzten Post nachlesen könnt.


Gestern waren wir auch einen kleinen Show von der Sesam Straße. Die war hier auf der Basis für die Kinder von Militärfamilien. Die Show war total süß gemacht und Elmo, Cookie Monster und Co haben gesungen und getanzt.
Heute mittag ist noch eine Vorstellung und vielleicht werden wir nochmal hinfahren :-)



Und jetzt sind wir auch schon in der letzten Maiwoche und wir leben schon fast 4 Wochen in den USA. Wir haben uns schon ganz gut eingelebt, wobei sich im Moment doch noch alles sehr nach Urlaub anfühlt. Ich denke das der richtige Alltag erst anfängt wenn Sophia dann ab September in die PreK, also den amerikanischen Kindergarten gehen wird.
Wir haben hier auch schon nette Familien kennengelernt, und die Mamas sind alle Deutsche, lach.

Den Rest der Woche werde ich die Geburtstagsparty von dem Kleinen vorbereiten. Hoffe das alles so klappt wie ich mir das vorstelle!



Kommentare:

  1. Hallo liebe Momlife, was für ein toller Einblick, vielen Dank :-) Hast Du eigentlich schon mal geschrieben, wo genau Ihr in den USA seid? Mein Mann wäre beruflich auch fast mal nach New Mexico gekommen, dass wäre was gewesen :-) Die Bilder sind toll! Wir sind ja große USA Fans und bekommen bei dem Anblick gleich Sehnsucht. Vor allem New York, wie super! Die Samba Creme auf dem Tisch wird bald sicher gegen Ahornsirup ausgetauscht :-) Und das Programm für die Kids wäre sicherlich auch etwas für meine Kids.

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir wohnen in New Jersey, in der Nähe von Trenton.
      Ihr könnt uns ja mal besuchen kommen, müsst Euch dann nur zu Viert ein 2m Bett teilen, da wir nur 1 Gästebett haben :-)
      Wünsch Dir auch noch alles gute nachträglich? Bist du auch im selben Jahr geboren? Von den Fotos her würde ich dich auf jeden Fall jünger schätzen.
      LG

      Löschen
  2. Ps. Fast vergessen, die Häuser sind ein Traum! Allesamt so schön. Und Happy Birthday nachträglich. Da haben wir ja fast am gleichen Tag Geburtstag, ich bin einen Tag früher geschlüpft als Du ;-)

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen